Du MUSST!!!! heute ALLES hinterfragen. ALLES!!!!

Es geht nur noch ums Geld.

Jeder muss sein Geld verdienen, klar! Ohne Geld ist überleben in der modernen Welt kaum noch möglich.  Und Geld wird immer mit dem Bedarf (Problem) der Menschen verdient.

Die Zeiten, als der Arzt nur Geld verdient hat wenn er den Menschen gesund gehalten hat, sind auch in China vorbei. Krankheit behandeln ohne die Gesundheit herzustellen, wird schon lange als normal akzeptiert.

Stell dir vor, der Klempner, der nur das Wasser weg wischt ohne das Loch zu reparieren. Der KFZ Meister, der nur das Kabel der Warnleuchte durchschneidet, statt den Grund zu finden und zu beseitigen, undenkbar.  In der Gesundheits-Branche aber leider normal.

Stell dir vor: Ernährungsexperten, die dir sagen: "Du musst nur das richtige essen, dann bleibst du gesund." ohne zu bedenken, dass das was wir essen, nur noch minderwertig ist. (1951 musste eine erwachsene Frau nur zwei Pfirsiche essen, um ihren Vitamin A Bedarf pro Tag zu befriedigen, heute müsste sie dafür zweiundfünfzig Pfirsiche essen)
Der Arzt, der dir nur Tabletten gegen dein Symptom verschreibt, ohne die Ursache zu erforschen und zu beseitigen.

Fazit:

Wenn du heute gesund sein möchtest, musst du dich unabhängig von Experten machen. Experten sind in der Regel bewusst oder unbewusst, Lobbyisten.

 

Experte als Notfall Wissen, wenn es brennt. So wie der Klempner oder der KFZ-Mechaniker, der im Schadenfall bestrebt ist seinen Kunden langfristig glücklich zu machen.

Ursache erkannt, Gefahr gebannt

Worauf man sich konzentriert, das wächst.

Immer mehr Mediziner, immer mehr Medikamente, immer mehr Kranke.

 

Der wahre Grund

Studie

Offizielles Dokument

Keine ungewöhnlichen Informationen...

Das Besondere


Partnerseite


Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.